Das sind wir: What the Supp

WARUM WIR TUN WAS WIR TUN
Klick dich gerne durch unsere Gründungsgeschichte oben im Slider! Die Entstehung von What the Supp ist eigentlich ziemlich schnell erzählt

Wir sind ein kleiner Haufen fitnessverrückter Kerle, die sich - wo auch sonst - im Gym kennengelernt haben. Einige Jahre haben wir gemeinsam trainiert, an Essensplänen gefeilt, Übungen ausgetauscht, Tiefs gehabt, aber auch Erfolge. Als wir uns immer wieder über die gleichen Dinge beschwert haben - vor allem in Sachen Supplements - wollten wir es selbst in die Hand nehmen. Jahrelange Erfahrung mit schlechten Supps hatten wir ja.


Und die Bedürfnisliste unserer Jungs war lang:
Mehr Pump im Training, fruchtigere Geschmäcker (an denen man sich nicht am 4. Tag schon satt trinkt), hohe Wirkstoffmengen, keine Verklumpen beim Shaken, kein bitterer Eigengeschmack, kein mentaler Totalabfall, nachdem die Produkte in ihrer Wirkung nachlassen... und vieles mehr!

Da hieß es: Ärmel hochkrempeln und los geht’s! Es lag viel Arbeit vor uns. Und auf die Ergebnisse sind wir superstolz und freuen uns, sie dir vorstellen zu dürfen.

WAS DU ERWARTEN KANNST
Uns ist wichtig, dass du weißt was du von unseren Produkten erwarten kannst und was nicht. Bzw. was du generell von Nahrungsergänzungsmitteln erwarten kannst.

Einige Menschen kaufen Supplements mit den falschen Erwartungen. Sie wollen innerhalb kürzester Zeit Muskelberge aufbauen, teilweise sogar ohne zu trainieren. (Ja, so Erwartungen gibt es wirklich – und das öfter als man denkt)

Wichtig ist, dass du dir bewusst machst: Supplements können dich unterstützen, sie können dir aber leider nicht die Arbeit abnehmen. Wäre auch zu einfach, oder? 😉

Unsere Produkte sind nicht dafür gedacht Krankheiten zu heilen, vorzubeugen oder zu verbessern. Auch können unsere Produkte kein regelmäßiges und gutes Workout ersetzen oder eine eine gesunde, fitnessbewusste Ernährung. Bei gesundheitlichen Vorerkrankungen nimm am besten vor dem Kauf unserer Produkte Kontakt mit deinem Arzt auf. Ein Satz muss einfach mal gesagt werden: Kein gesunder Mensch braucht Supplements. Du kannst auch all deine Ziele ohne Fitness- Nahrungsergänzungsmittel erreichen, bei entsprechender Disziplin, einem Plan, Wissen und ausreichender Zeit.

WHAT THE SUPP – DAS SALZ IN DEINER GYM-SUPPE
Alle Produkte von uns sind für fitnessbewusste Menschen und hauptsächlich für Hobby- Athleten gedacht und die es werden wollen. Also Menschen, die Spaß daran haben oder für bestimmte persönliche Ziele ins Gym gehen.

What the Supp-Produkte sollen dir helfen, dich noch weiter zu motivieren, so dass du Lust hast deinen persönlichen Fitnesslifestyle noch konsequenter auszuleben. Sie sollen Spaß bringen oder eine gewisse Abwechslung in deine Ernährung und dein Training bringen. Mehr Spaß = Länger am Ball bleiben! Wir sind quasi wie das Salz in der Suppe. Du kannst eine Suppe auch ohne essen, keine Frage. Aber mit einer Prise Salz schmeckt es einfach besser und intensiver.

Was du mit WHAT THE SUPP BEKOMMST
Verrückter Style, unsere eigenen Produkt-Formeln in der Zusammensetzung und ein Geschmack, der die meisten super begeistert.

Wir entwickeln Produkte, die einen draufsetzen. Nicht einfach nur EAAs, sondern eine EAA-Mischung mit Elektrolyten & Vitamin-B Komplex gegen Erschöpfung. Ein Fokus-Booster, der keine negativen Auswirkungen auf deinen Hunger hat und keinen Crash nach der Wirkung verursacht. Oder ein Pump-Booster, der mehrere Wirkungsverstärker enthält und von der Intensität und Wirkdauer die meisten anderen Booster in ein Schattendasein schickt.

Du merkst: Wir stehen hinter dem was wir tun. Aber natürlich wir es immer Leute geben, denen unsere Produkte z.B. nicht schmecken. Das ist völlig klar, denn Geschmäcker sind ja nun mal verschieden und das ist auch absolut in Ordnung.

Auch Körper sind unterschiedlich und jeder reagiert etwas anders. Zum Teil ist das auf gewisse genetische Veranlagungen zurück zu führen, auch Verhaltensmuster oder auch auf den Umgang und die häufige Anwendung von anderen Nahrungsergänzungsmitteln. Wenn du z.B. täglich mehrere Kaffee trinkst und oft Hardcore-Booster nutzt, kann es sein, dass du nur wenig von unserem TRAINCo*aine spürst. Deswegen sagen wir auch nicht unsere Produkte sind unschlagbar und wirken bei jedem! Hierfür haben wir unsere Geld-zurück-Garantie. Einfach Bescheid geben und du erhältst dein Geld zurück. Zum Glück passiert das so gut wie nie. 😊

WAS WIR UNTER STUDY BASED VERSTEHEN
Bei der Recherche unserer Produkte nutzen wir zum Teil Wirkstoffe, bei denen eine gewisse Studienlage existiert. Unsere Experten für die Formulierung der einzelnen Produkte suchen aber auch nach Wirkstoffen, bei denen bereits andere gute Erfahrungen gemacht haben, auch wenn es dazu keine wissenschaftlichen Abhandlungen gibt.

So entsteht eine Formel auf dem Papier. Alles schön und gut, aber dann kommt es zu dem praktischen Teil. Wir lassen das Produkt in Kleinstmenge herstellen und geben dies an einige unserer Fitness- und Bodybuilding-Leute weiter zum Testen. Erst wenn hier ein ein entsprechend begeistertes Feedback aus der Praxis (in der Anwendung) vorhanden ist, werden wir dieses Produkt zum Verkauf anbieten.

Du siehst, unsere Supplements sind zwar Based on Study, aber nicht 100% Science etc. Denn was wir wollen sind Produkte, die auch in der Realität funktionieren und nicht nur in Studien gut abgeschnitten haben.

DEINE BENEFITS
Was wir für dich
ANDERS MACHEN WOLLEN!
WAS NERVT EUCH AM MEISTEN AN DEN AKTUELLEN SUPPS AUF DEM MARKT?
What The Supp: Am allermeisten nerven uns die unzähligen Hersteller, die nicht transparent sind. Da werden irgendwelche wissenschaftlich klingenden Namen für irgendwelche Formeln benutzt, wo niemand weiß, was dahinter steckt. Zum Beispiel Blend oder Matrix. Dass es teilweise immer noch Produkte auf dem amerikanischen und europäischen Markt gibt, bei denen nicht klar kommuniziert wird, wieviel von was genau drin ist, geht gar nicht.

Transparenz hat oberstes Gebot bei uns. Und wer hochwertige Inhaltsstoffe in ordentlichen Dosierungen verwendet, der muss sich auch nicht hinter irgendwelchen Blends verstecken.

WARUM HABT IHR EURE EIGENE MARKE GESTARTET?
What The Supp: Alles fing mit gemeinsamen Trainingssessions unter Freunden an. Wir lernten uns im Gym kennen und tauschten uns über Trainingskonzepte aus, verglichen unseren Fortschritt und philosophierten über Mikro-, Makronährstoffe - eben all der ganze Fitnesskram. Und natürlich wollten wir in Sachen Supps immer optimal ausgestattet sein.

Wir waren eigentlich nie richtig zufrieden mit unseren Supplements und probierten immer wieder andere Produkte und Hersteller aus. Aber die meisten hauten uns nicht aus den Socken. Zu niedrige Dosierungen, zu starke mentale & körperliche Crashs nach dem Push, schlechte Pulver-Löslichkeit und Brocken im Shaker...

Wir wollten das alles besser machen und waren uns sicher, dass da mehr gehen muss. Und weil wir so hinter dem stehen, was wir tun, bieten wir unseren Kunden eine uneingeschränkte Geld-zurück-Garantie an. Keine Diskussionen, einfach bei uns melden reicht völlig.

WIE STEHT IHR ZU HARDCORE-BOOSTERN?
What The Supp: Ehrlich gesagt kritisch. Es wäre gelogen, wenn wir sagen würden, wir hätten so etwas nie ausprobiert. Gereizt hat das schon. aber die Nachteile überwiegen massiv. Einer von uns bekam Herzrasen, der andere Schwindel. Und meistens hast du ewig keinen Hunger nach der Einnahme und kannst nach dem Training nicht direkt wieder reinhauen, was alles andere als zielführend ist, wenn du Masse bzw, Muskeln aufbauen wills.

Stimulanzien in bestimmten Grenzen ja, aber auf Hardcore-Level bringt es auf Dauer mehr Schaden als Nutzen!

WAS PLANT IHR FÜR EURE KUNDEN IN DER ZUKUNFT?
Da ist noch einiges geplant! Wir haben so viele Ideen, die wir leider nicht alle sofort umsetzen können. Wir haben mit den 3 wichtigsten Basics gestartet: Super Produkte für den Kopf/den Fokus, den Pump, den Muskelschutz und die Regeneration. Damit sind die wichtgsten Spektren abgedeckt. Da werden wir dann erstmal mit einigen weiteren Geschmacksrichtungen aufstocken und dafür direkt mit unseren Kunden zusammenarbeiten.

Wir wollen die Community mit einbeziehen bei allen Produktentwicklungen, die noch folgen. Das wird super und wir freuen uns sehr darauf!